Home
Die Redaktion
News
DOGMA - Event 07.10.06
DOGMA VI 29.08.-31.08.08
Convention-Kalender
Fotogalerie
STARTRAP
Forum
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sport
Entertainment
Wetter
 


14.02.08 STARTREK XI ERST IM MAI 2009 !

Startrek XI kommt nun doch erst leider am 08. Mai 2009 in die Kinos. Paramount dementierte Verzögerungen bei den Dreharbeiten. Eher strategische Gründe waren ausschlaggebend. Paramount bringt dafür den neuen Film " The Curious Case of Benjamin Button " mit Brad Pitt und Cate Blanchett am 19. Dezember in die Kinos. Fantasy für Science-Fiction. So fassen wir uns eben länger in Vorfreude.  

08.02.08 INDIANA JONES - DER TRAILER KOMMT !

Nun ist endlich soweit. Der Trailer zum neuen Indiana Jones kommt am 14.02.08 raus. Kurios daran, dass der Film bereits am 22. Mai. startet. Grund für den recht späten Werbeteaser waren Verzögerungen bei den Dreharbeiten. Da der Film erst vor kurzem fertig gestellt wurde, fehlte natürlich auch Material für den Trailer. Doch soviel möchte man laut den Produzenten auch nicht zeigen. Indiana Jones sollte allein schon für die Qualität sprechen. Das Vertrauen in den Erfolg des vierten Teils ist sehr groß und ungebrochen. Hoffen wir, dass Indi auch dieses Mal die Kurve kratzt.  

07.02.08 SAM ROCKWELL DER MANN AUF DEM MOND

Sam Rockwell verschlägt es auf den Mond. Öfter auf seinen nun vorhandenen Bart angesprochen verriet der Schauspieler ( Galaxy Quest, Green Mile etc. ), dass er in einem Sci-Fi Film mitspielen wird, wo er die Rolle eines auf dem Mond Gestrandeten übernimmt. Also Cast away auf dem Mond. Drei Jahre auf dem Trabanten...da muss man aber nicht nur am Essen und Trinken sparen. Der Film "Moon" wird von Duncan Jones inszeniert, dem Sohn von David Jones...Noch kein Groschen gefallen? Na ja...dieser ist wohl auch eher bekannt unter dem Namen David Bowie.

08.01.07 FORUM ZIEHT UM!

Da der Betreiber unseres alten Forums seit mehreren Tagen gegen den Crash auf dem Hauptserver nichts unternimmt, haben wir nun das gemacht, was wir schon längst hätten machen sollen. Wir sind auf unseren Server gezogen. Dort fangen wir von vorn an, aber wenigstens geht uns das Forum nicht mehr flöten.  <<FORUM>>

08.11.06 STARTRAP ZIEHT IN DIE SPEICHERSTADT!

In der Nähe der Pickhuben-Brücke ( alte Freihafen-Grenze ) wird Startrap bald sein neues Domizil beziehen. Die alten Räumlichkeiten in Farmsen werden vorübergehend für Table-Top und andere Brettspiele weiter genutzt. Demnächst mehr in der Inter-Stella!

07.11.06 SERVER-AUSFALL BEI FORUM4FREE!

Sicher haben einige es schon bemerkt, dass der Server unseres Forumbetreibers ausgefallen ist. Der Fehler scheint etwas größerer Natur zu sein und viele Boards sind davon betroffen. Das Team ist bereits dran. Trotzdem denken wir über ein neues Board nach, das nicht so anfällig ist.

29.10.06 NEUE INTER-STELLA IST ONLINE!


15.09.06 Galileo 7 - Convention muss verschoben werden!

Leider hat es nun nicht nur die Pegasus in Deggendorf getroffen. Nun muss auch die Galileo 7 ihre Segel streichen, aber aus ganz anderen Gründen. Anscheinend gibt es Unstimmigkeiten zwischen Veranstalter und Hotel, was dazu führte, dass der Veranstalter die Veranstaltung canceln musste. Das ist schade für die Fans. Aber wir hoffen, dass René Ahlberg schnell eine neue Lösung findet. Es wäre schon schade, wenn diese familiäre Con aufgeben müsste. Viele mutmaßen über die Gründe und suchen die Schuldigen auf beiden Seiten. Wir fordern aber hierbei zur Sachlichkeit auf. Gerüchte helfen keinem weiter und schon gar nicht den Fans.

13.08.06 NEUE INTER-STELLA IST ONLINE !


28.07.06 DER GHOSTRIDER UND SEINE VORLIEBEN !

Nicolas Cage spielt die Hauptrolle in dem Horrorstreifen Ghost Rider. Er war sehr froh, dass er schon frühzeitig Einblick in den Charakter des Ghost Riders bekommen und auch an seiner Gestaltung mitwirken konnte. Keine Angst, liebe Comic-Fans. Es geht nicht allzuweit. Es geht immer noch um die Geschichte des Mannes, der seine Seele für das Leben seines Vaters verkauft hat, um dann als Gegenzug in der Nacht in der Form eines flammenden Dämons mit seinem Bike durch die Lande zu cruisen. Nur haben sich die Schreiberlinge mit Cage noch was Besonderes einfallen lassen. Dem Ghost Rider wurde eine Leidenschaft für Jelly Beans und ein besonderer Musikgeschmack zugedichtet. Bei der Musik handelt es sich eher um softes Material der Musikerin Karen Carpenter. Cage hat dazu eine lustige Geschichte parart. Wenn er beim Zahnarzt sitzt, werden die Patienten meistens mit weichen Musikstücken beruhigt. Und zum Ghost Rider passt das doch recht gut, muss er doch tagsüber immer wieder von seinem Höllentrip herunterchillen... Na denn, Hauptsache, der Film ist nichts zum Einschlafen!

24.07.06 KRISTEN BELL AM PULSE DER ZEIT !

Kristen Bell ist Hauptdarstellerin des neuen Horrorstreifens Pulse. Wer das Thema schon zu kennen glaubt, liegt richtig. Es handelt sich hierbei um ein Remake des japanischen Klassikers Kairo. Macher dieses Streifens sind die Schöpfer von Scream. Bei dem Film geht es um den Kontakt zur Welt hinter der unseren. Mystisch, mystisch. Damit Ihr Euch aber schon mal einen Eindruck davon machen könnt, haben wir für Euch den LINK zu dem aktuellen Trailer. Viel Spaß damit.

15.06.06 MIT SPIELBERG DURCH EIN WURMLOCH !

Steven Spielberg und Paramount planen ein neues Sci-Fi-Abenteuer. Dabei soll es um eine Forscher-Gruppe gehen, die durch ein Wurmloch in eine andere Dimension gelangt. Dabei will Spielberg sehr nah an der Wissenschaft arbeiten und hat sich bereits mit Experten umgeben, die sich mit diesem Phänomen schon länger beschäftigen. Zu einem Vortrag hatte er seinen bereits 89jährigen Vater, Arnold Spielberg, mitgenommen, der als Ingenieur tätig war. Das Projekt hat aber bei Spielberg nicht die höchste Priorität. Vielmehr würde er lieber einen vierten Teil von Indiana Jones drehen oder die Lebensgeschichte von Abraham Lincoln. Liam Neeson ist dafür im Gespräch. Also müssen wir wohl ein wenig auf den nächsten Geniestreich des Meisters warten...Aber das lohnt sich sicher!

10.06.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST ONLINE!


28.05.06 DIE  NEUE INTER-STELLA IST ONLINE!

Und HIER ist sie !

26.05.06 DER BERICHT ÜBER DAS OUTDOOR EVENT DOGMA V...

ist ONLINE !

20.05.06 STARTREK UNTER DEM HAMMER !

Vom 5. bis zum 7. Oktober diesen Jahres will Christie´s mehr als 1000 Requisiten von Raumschiff Enterprise  sowie ihrer Nachfolger wie Deep Space 9 und Voyager unter den Hammer bringen. Dabei geht es um fast alles. Instrumente, Kleidung, Waffen und Raumschiffmodelle. Ein Enterprise-A-Modell aus Startrek: Das unentdeckte Land soll dabei zwischen 10.000 und 15.000 US-Dollar erzielen. Das gleiche gilt für einen romulanischen Warbird. Die Uniform von Captain Kirk soll lächerliche 7000 bis 9000 Dollar bringen. Bei dieser Auktion sollen auch Normalsterbliche teilnehmen dürfen. Ob diese aber angesichts der hochgesteckten Ziele von Christie´s überhaupt zum Bieten kommen? Einige werden sicher auch ihr letztes Hemd geben...

01.05.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST ONLINE !

Die neue Inter-Stella mit Berichten zur Fedcon und zu Robert Amper ist nun online! Bitte HIER !


30.04.06 JON FAVREAU FÜR IRON MAN VERPFLICHTET !

Jon Favreau wurde von den Comic-Filmmachern der Marvel Studios verplichtet, Iron Man zu inszenieren. Das Drehbuch wird er dann mit den Arthur Marcum und Matt Holloway erstellen. Dieser Film ist einer von vielen Ankündigungen von Marvel, die von Paramount vertrieben werden.  Ausgenommen bei diesem Vertrag ist die Fortsetzung von Hulk, die wie der erste Film von Universal vermarktet wird. Iron Man geniesst in den Studios Top-Priorität. Die Marvel Studios können dabei aus einem Fond von über 500 Millionen Dollar schöpfen. Iron Man handelt von dem Milliardär Tony Stark, der einen stark gepanzerten Anzug entwickelt und sich auf die Jagd nach Verbrechern macht.

24.04.06 STARTREK 11 OHNE BERMAN !

Über 18 Jahre war Rick Berman nun involviert bei Startrek. Doch nun soll es vorbei sein. Ein Paramount-Sprecher teilte mit, dass der neue Regisseur J.J. Abrams auch Produzent sei und so eine Zusammenarbeit mit Berman nicht notwendig ist. An dem neuen Projekt wirken neben Abrams auch die Schreiber von MI: III Roberto Orci und Alex Kurtzman mit. Berman raus...Ein neuer Anfang für Startrek?

21.04.06 BATTLESTAR GALACTICA: STAFFEL MIT MIESEN QUOTEN !

Anfang Februar gab RTL II den Startschuß für Battlestar Galactica. Und dieser Anfang schien vielversprechend. Mit 2,35 Millionen Zuschauern erreichte der Sender über 11 % in der Zielgruppe. Doch seitdem ging es immer weiter abwärts. Das Finale der ersten Staffel endete mit gerade mal 0,84 Millionen Zuschauern. Viel zu wenig, auch wenn das Finale sogar noch etwas besser frequentiert war die Folgen davor. So kann es nicht weitergehen. Und man kennt den Sender für seine schnellen und harten Entschlüsse. Nun soll erstmal die Serie Stargate: Atlantis für bessere Quoten sorgen. Vielleicht werden dann die Sorgenfalten kleiner und es geht weiter...


19.04.06 NEW LINE MAG SICH SELBST !

New Line hat sich die Rechte an der Story von Me, Me, Me gesichert. Shawn Levy ( Pink Panther ) und John McNulty von 21 Laps produzieren diesen Streifen. Dabei  geht es um den weltgrößten Narzisten, der sich wünscht, jeder würde irgendwie wie er sein...und sein Wunsch erfüllt sich. Regisseur dieser Story von Johnny Rosenthal wird Shawn Levy selbst sein.

16.04.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST ONLINE !

Die neue Inter-Stella findet Ihr HIER!

10.04.06 Anderson sagt für 200. Folge von Stargate zu !

Richard Dean Anderson hat definitiv für die Jubiläumsfolge 200 zugesagt und wird dort einen Gastauftritt haben. Bei den Verhandlungen einigte man sich zusätlich auf vier weitere Auftritte von Anderson unter anderem auch in Stargate: Atlantis. Voraussetzung dafür wären aber Folgen mit einem geschlossenen Handlungsstrang. Stargate ist mit zehn Staffeln die erfolgreichste Sci-Fi-Serie aller Zeiten. Dann darf auch ein R.D.A. nicht fehlen. Chevron eingerastet, nicht eingerostet !

06.04.06 Der Peabody Award für Battlestar Galactica !

Die Serie Battlestar Galactica wurde für herausragende Leistungen im Bereich Elektronische Medien mit dem Peabody Award ausgezeichnet. Dies bedeutet auch den ersten Peabody für das Sci Fi Netzwerk. Der Preis wurde während einer Zeremonie in der Universität von Georgia bestätigt und dann während eines Mittagessens im Waldorf Astoria in New York überreicht. Der Peabody-Ausschuss besteht aus 16 Personen, Filmkritiker, Filmemacher, Vertreter der Fernsehindustrie und Fachleute für Kunst und Kultur. Der Peabody, ältester Fachpreis für elektronische Medien, wird nicht in Kategorien vergeben, noch ist die Anzahl der Auszeichnungen pro Jahr festgelegt.

04.04.06 Jackson spielt 1408 !

Samuel L. Jackson wurde für die Verfilmung von Stephen King´s 1408 verpflichtet und spielt dann mit John Cusack einen Thriller der Extra-Klasse. Das Zimmer 1408 im Dolphin Hotel hat es in sich...Der blanke Terror ist dort zuhause. Die Kurzgeschichte des Horrormeisters wird hoffentlich ein echter Hingucker. In der Vergangenheit hatten die Filmemacher nicht immer ein glückliches Händchen, was King-Verfilmungen angeht. Aber bei den Leinwandgrößen dürfen wir uns wohl auf etwas freuen...!!!!

02.04.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST ONLINE !

Und wieder ist eine Ausgabe fertig! Hier...

27.03.06 JOHN MALKOVICH IN THE MUTANT CHRONICLES...

John Malkovich und Thomas Jane wurden für den Sci-Fi-Thriller The Mutant Chronicles verpflichtet. Darin spielt Malkovich den Führer eines Staatenbund ähnlichen Grosskonzerns, der die Ressourcen der Erde plündert. Die kläglichen Reste sind hart umkämpft. Eine Armee von NecroMutants kämpft gegen die Menschen, die zu überleben versuchen. Constantine, wie der Kopf des Konsortiums heisst, will die Erde vernichten und einige seiner Gefolgsleute evakuieren. Thomas Jane spielt einen Marine, der die Menschen in ihrem Kampf führt und sich gegen Constantine stellt. Die Geschichte basiert auf dem populären Brettspiel und wird im Sommer in London und auf der Insel Isle of Man gedreht. Quelle: Sci Fi Wire

25.03.06 PUSH MIT MEL GIBSON !

Mel Gibson, Bruce Davey´s Icon Productions und Infinity Features haben sich zusammengetan, um den Sci-Fi-Thriller Push zu produzieren, so Variety. Dabei geht es um eine Gruppe amerikanischer Ex-Spezialisten in Beijing, die über telekinetische und hellseherische Fähigkeiten verfügen und sich vor den amerikanischen Geheimdiensten verstecken. Sie bündeln noch einmal ihre Kräfte, um diesen nun endgültig zu entkommen. Der Film, der noch in der Konzeptphase steckt, soll 2007 in China gedreht werden. 

22.03.06 SG1: NEUER CHARAKTER IN DER ZEHNTEN STAFFEL !

Wow, die zehnte Staffel...Das werden wir wohl bei Startrek nie hören. Nun denn, die zehnte Staffel wird gerade in Vancouver abgedreht. Brad Wright, Executive Producer von SG-1, liess durchblicken, dass ein neuer Charakter hinzukommen könnte. Achtung Spoiler! Adria soll sie heissen. Und zwar soll sie die Führerin der Ori in dieser Galaxis sein. Nun denn, wir sind gespannt darauf, wer es wird!!!

18.03.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST ONLINE!

Die neue Inter-Stella findet Ihr hier!

16.03.06 ELIZABETH BANKS IN SPIDER-MAN 3...

Elizabeth Banks weiss noch nicht, wieviel von ihr im endgültigen Schnitt von Spider-Man 3 übrig bleibt. Die Jounalisten sollten dem Autoren Sam Raimi umbedingt klarmachen, dass sie als Betty Brant im Film Parkers erste Freundin mimt. " Ich habe vor einiger Zeit gelernt, dass alles geschnitten werden kann", so Banks. Voraussichtlich erscheint der Film im Mai nächsten Jahres. Elizabeth Banks kommt am 31. März mit Slithers, einem Sci-Fi-Action Film,  in die amerikanischen Kinos.

16.03.06 ANDROMEDA VOR DEM SENDEAUS...!

Wie RTL II dem Daily Trekker mitteilte, werden keine weiteren Staffeln der Serie Andromeda gekauft. In der Meldung wurde nicht weiter auf die Gründe eingegangen. Die aktuelle dritte Staffel wird zur Zeit gerade ausgestrahlt. Das Fandom scheint nicht sonderlich darüber überrascht, war diese Serie doch eher umstritten.

13.03.06 HELLBOY 2 - THE GOLDEN ARMY

Hellboy 2 hat nun seinen Arbeitstitel...The Golden Army. Ron Perlman, der Titeldarsteller des Films, gab kürzlich in einem Interview mit Sci Fi Wire bekannt, was uns in dem Film erwarten wird. Nachdem sich der erste Film hauptsächlich mit der Hintergrundgeschichte beschäftigt hat, geht der zweite Teil nun auf die interessanten Features, die die Comic-Serie geprägt haben, ein....sowie Dinge, die in den ersten nicht mehr hineingepassst haben. Produktionsstart ist für Ende 2006 vorgesehen. Man darf gespannt sein, ob das Sequel erfolgreicher sein wird. Die Erwartungen an den Film sind groß. Hellboy 1 spielte weltweit ca. 100 Millionen Dollar ein.

11.03.06 WEINSTEIN CO. SICHERT SICH RECHTE...

Die Weinstein Co. hat sich die weltweiten Rechte an Crane - Iron Pentalogy gesichert, so The Hollywood Reporter. Dabei handelt es sich um eine fünfteilige Serie von Martial-Arts Romanen aus der Feder von Wang Du Lu. Der vierte aus dieser Reihe, Crouching Tiger - Hidden Dragon, war ein Kassenschlager in den Kinos. Dieser soll nun für die Theaterbühne adaptiert werden. Die anderen vier Romane werden zunächst auch als Bühnenshows zum Leben erweckt werden und dann ins Kino kommen. Weinstein stellt sich einen ähnlichen Erfolg wie mit der Herr der Ringe-Trilogie vor. Crouching Tiger - Hidden Dragon war im Jahr 2001 für den Oscar in der Kategorie " Bester Film " nominiert.  

08.03.06 DIE NEUE INTER-STELLA IST DRAUSSEN!

Die neue Inter-Stella ist online! Hier...

06.03.06 IM MAI HAT´S SICH AUSGE"CHARMED" !

Wie erwartet wird die laufende achte Season dieser Erfolgsserie die letzte sein, so ein Sprecher von WB. So wird eine zweite Langzeit-Serie neben 7th Heaven der Fusion der beiden Sender WB und UPN zum Opfer fallen und nicht von WB an CW abgegeben. Ist das OK? Das ist nicht IO mit dem KO! Am 21. Mai wird die letzte Folge in den USA ausgestrahlt. PP, würden die Studio-Bosse jetzt sagen...

04.03.06 DIE FOTOGALERIE VOM 25.02.06 IST ONLINE!

Hier kommt Ihr zur aktuellen Fotogalerie!!!

03.03.06 EIGENTLICH WUSSTE MAN, WAS SCHLECHT WAR...

Doug Mirabello, persönlicher Assistent von Rick Berman, äußerte sich kürzlich zu den Problemen mit der letzten Enterprise-Serie: "Sie hatten eine erfolgreiche Serie in den 1980ern und haben sich mit der Zeit nicht wirklich weiterentwickelt. Die Leute wussten in der Regel, wenn eine 'Enterprise'-Folge schlecht war. Ein Regisseur ist sogar mal zu den Produzenten gegangen, um ihnen zu erzählen, dass er sich geschämt habe, diese Folge zu drehen. Das war die Folge, in der die Crew zu Echsenmenschen mutierte. Und bei der letzten Folge konntest du auf der Bühne nur Schauspieler sehen, die beim Lesen des Skripts den Kopf schüttelten." Quelle: Trekzone.de

28.02.06 ALIAS WIRD GEKÜRZT...!

Die fünfte Staffel von Alias soll von 22 auf 17 Folgen gekürzt werden, so E! Online. ABC hat sich dazu noch nicht geäußert, aber die Autoren haben bereits Pläne für ein beachtliches Finale vorgelegt. Nachdem Jennifer Garner in den Mutterschaftsurlaub gegangen war, war zunächst Sendepause. Neun Folgen sind bereits in den USA ausgestrahlt, fehlen dann also noch acht. Wann die nun auf den Bildschirm kommen, wird ABC in den kommenden Tagen verlautbaren. Es liegen auch noch Gerüchte in der Luft, dass die letzte Staffel noch kürzer ausfallen könnte. Das sind keine guten Neuigkeiten für die ALIAS-Fans...

27.02.06 DIE NEUE FOTOGALERIE IST ONLINE!

Hier findet Ihr sie! Bei Fragen zu Vergrößerungen wendet Euch gern an uns per email.

24.02.06 NEUE AUSGABE DER INTER-STELLA ONLINE!

Die neue Ausgabe ist fertig und hier zu finden.

23.02.06 AQUAMAN MIT NEUEM HAUPTDARSTELLER...

Justin Hartley soll nun anstelle von Will Toale die Hauptrolle in der TV-Produktion von CW Productions übernehmen, so The Holliywood Reporter. " Will ist ein talentierter Schauspieler mit einer aussichtsreichen Karriere und wir hoffen, mit ihm in der Zukunft arbeiten zu können.", gab ein Pressesprecher von CW Productions kürzlich bekannt. Sie wollen die Möglichkeit waren, um mit Aquaman in verschiedene Richtungen gehen zu können. Sie wünschen Will viel Glück bei seinen weiteren Bemühungen. Entscheidend dafür war wohl die überraschende Ankündigung von CBS Corp. und Warner Brothers Entertainment, UPN abzuschalten zu Gunsten eines neuen gemeinsamen Netzwerkes. Der Druck auf CW wuchs dadurch. Nun beaufsichtigt UPN-Chef Dawn Ostroff das Programm von CW. Quellen zur Folge wurde dem Wunsch von CPS Corp. Chef Leslie Moonves Rechnung getragen, und Justin Hartley, der bekannt ist aus der Telenovela Passions, für die Hauptrolle besetzt.

21.02.06 PROJEKT 880 WIRD VORGEZOGEN 

Titanic Regisseur James Cameron bestätigte gegenüber Entertainment Weekly, dass er sich nun zuerst um seinen Film Project 880 kümmern wird, bevor er die Arbeiten zu Battle Angel beginnt, der auf den japanischen Mangas von Yukito Kishiro basieren wird.Cameron ist bereit, um mit den Dreharbeiten zu Project 880 in den 20th Century Fox Studios zu beginnen, wo er auch die Vorbereitungen für Battle Angel trifft. Keiner der beiden Filme hat eine komplette Besetzungsliste vorzuweisen, aber Project 880 wird nun für eine Veröffentlichung im Jahre 2007 gehandelt, während Battle Angel für 2009 geplant ist. Beide Filme werden in High Definition 3-D abgedreht werden.Cameron meint aber auch, das die Veröffentlichungsdaten der beiden Filme noch völlig frei sind. Man möchte sich mit den Filmen die Zeit nehmen, die benötigt wird, um sie gut werden zu lassen. Quelle: MovieGod.de

20.02.06 FREE ENTERPRISE...STARTREK MAL GANZ ANDERS!

Am 07. März ist es soweit. Dann erscheint in den USA der Film Free Enterprise auf DVD. Robert (Rafer Weigel) und Mark (Eric McCormack), zwei eingefleischte Science-Fiction-Fans aus Hollywood, treffen ihr großes Idol William Shatner. Leider entspricht er so gar nicht seinem Alterego und so müssen die beiden sich  desillusioniert ihren eigenen Ängsten stellen, die sie bis dato immer gut ignoriert haben. Und das in Los Angeles... Der zeitgenössischen Komödie gelingt der Balance-Akt zwischen der L.A. Romantik von Swingers und der Hip-Hop-Kultur alá Clerks. Neben William Shatner sind auch Patrick Van Horn, Deborah van Valkenburgh, Phil LaMarr und Ellie Cornell mit von der Partie.

17.02.06 LIEGT EIN FLUCH AUF SUPERMAN?

Robert Meyer Burnett, Mitarbeiter im Team von Bryan Singer wurde während der Dreharbeiten letztes Jahr überfallen. Doch winkt er ab, wenn man auf einen Fluch zu sprechen kommt. Das könnte man nicht sagen, nur wegen des Selbstmordes von George Reeve und dem Unfall von Christopher Reeve könne man daraus ganz sicher keinen Fluch machen. Er wurde in Sidney von vier Männern überfallen und zusammengeschlagen. Er hatte gerade mit seiner Frau telefoniert. Die bekam dann live am Telefon mit, wie die Männer ihrem Mann " die Sch...." aus dem Leib prügelten. Drei Rippen hatten sie ihm gebrochen. Er nahm es aber gelassen. Es sei nun mal eine Stadt, wo viel getrunken und viel gefeiert würde. Und er hätte sich ja auch nicht allein auf der Straße herumtreiben müssen. Der Film Superman Returns kommt am 30. Juni in die Kinos.  

16.02.06 JEFF GOLDBLUM SIEHT ROT?

Jeff Goldblum ( Jurassic Park ) steht laut The Hollywood Reporter kurz vor dem Abschluß der Verhandlungen mit NBC zu dem TV-Film " Seeing Red ". Dabei geht es um einen brillianten Cop, der mit verstorbenen Opfern spricht und mit deren Hilfe ihre Fälle löst. Regisseur dieses Piloten wird Frank Darabont ( The Green Mile ) sein. Ein interessanter Stoff, wie uns scheint, und er hat Potential für eine weitere sehr gute Mystic & Crime-Serie. Zu NBC Universal gehört übrigens auch SCIFI.COM...Also ist dort gut aufgehoben!

15.02.06 ANDREAS KATSULAS IST TOT...

Andreas Katsulas starb vorgestern in Los Angeles an den Folgen einer Lungenkrebs-Erkrankung. Er wurde nur 59 Jahre alt. Bekannt wurde er gerade im Sci-Fi-Bereich durch seine Rolle als Narn Botschafter G´Kar in Babylon 5. Diese Rolle spielte er über fünf Jahre. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören sicher Der Sizilianer und Auf der Flucht ( mit Harrison Ford ), in dem er den berüchtigten Einarmigen spielte. Außerdem spielte er einen grandiosen Fiesling in dem Film Der Mann im Hintergrund ( u.a. mit Tom Berenger ). Viele TV-Serien wurden durch sein durchdringendes Schauspiel aufgewertet. Wir werden Dich vermissen!

11.02.06 WEXXX IN DEN STARTLÖCHERN!

Variety berichtete, dass die Dreharbeiten zu dem Mystik-Thriller Hexxx im Frühling beginnen werden. Dann wird auch Marc Schoelermann sein Regie-Debüt feiern. Mandalay Pictures hatte ihn gerade verpflichtet. Mischa Barton ( The O.C. ) spielt ein Mitglied einer College-Studenten-Gruppe, die sich in die Welt des Voodoo begibt. Jennifer Klein´s Apartment 3B Productions wird diesen Film mit Mandalay produzieren. Co-Autoren werden John Raffo und Mark Gibson sein.

08.02.06 FREDDY KRUGER LEHRT WIEDER DAS GRAUEN...

Robert Englund teilte vor Kurzem mit, dass New Line einen weiteren Film über Freddy und seine Scherenhand drehen will. Noch ist nicht klar, ob es ein Sequel der Nightmare on Elmstreet wird oder die große Auseinandersetzung Freddy Kruger vs. Jason vs. Michael Myers. Außerdem ist auch eine Reality-Show mit Englund als Moderator geplant, in der Menschen über ihre Albträume erzählen, diese dann nachgestellt werden und die Leute damit dann auseinandergesetzt werden.

07.02.06 LUCY LAWLESS IN KAMPFSTERN GALACTICA

Lucy Lawless, bekannt als Xena aus der gleichnamigen Serie, soll ab der dritten Staffel einen wiederkehrenden Charakter spielen. D´Anna Biers, die schon in der zweiten Staffel aufgetaucht ist, ist eine Journalistin, die auf der Galactica einen Fall recherchiert, der den Tod von vier Mannschaftskameraden zur Folge hatte. Tatsächlich ist sie aber ein als Mensch getarnter Zylonen-Agent auf geheimer Mission. In der zweiten Season gibt sie ein wenig Einblick in die Welt der Zylonen.Ups....Spoiler?? Macht doch alles noch viel spannender. Die Dreharbeiten zur dritten Staffel beginnen im April in Vancouver.

07.02.06 KEIN WILLOW-FILM!

Gerüchte gibt es ja viele, auch zu Willow. Alyson Hannigan hat kürzlich in einem Interview durchblicken lassen, dass Joss Whedon ganz sicher nicht vor hat, einen Willow-Film basierend auf der Buffy-Serie zu drehen. Eher würde es Sinn machen, Spike mehr in den Vordergrund zu schieben. Außerdem hätte Whedon zur Zeit viel zu viel zu tun, um sich damit auseinanderzusetzen. Auch Warner Brothers bestätigte, dass zur Zeit nicht angedacht ist, etwas in dieser Richtung zu machen. Auch wäre wohl Spike dann der bessere Aufhänger...Das ist aber alles Hypothese, denn Whedon plant Großes. So will er als nächstes das Projekt " Wonderwoman" angehen. Also alles Schritt für Schritt....

01.02.06 BLADE GEHT IN SERIE !

SPIKE-TV in den USA hat grünes Licht zur Produktion der Blade-Serie gegeben. New Line TV wird 13 Stunden dieses Vampir-Klassikers produzieren. Ein zweistündiger Film wird den Kick-Off im Juni geben. Die weiteren 11 Folgen werden ab dem kommenden Frühling gedreht. David Goyer, Autor von Batman Begins und den drei Blade-Movies, wird Executive Producer der Serie sein.

31.01.06 SCOUTS UNTERWEGS IN SACHEN NARNIA

Irische Filmindustrie-Bosse beten diese Tage besonders viel. Für die Fortsetzung von " Die Chroniken von Narnia " mit dem Titel " Prince Caspian" waren Scouts von Disney über zwei Wochen in Irland, um dort Locations zu sichten. Auch Teile von Großbritannien wurden in Augenschein genommen. Der erste Teil wurde ja in Neuseeland gedreht. Regisseur des Sequels wird wieder Andrew Adamson sein.

30.01.06 GERÜCHT UM FIREFLY EINE EINTAGSFLIEGE?

Joss Whedon hat jeglichen Gerüchten über die Fortsetzung der Serie Firefly ein Ende gesetzt. Ein Pressesprecher betonte, dass Whedon noch nie Kontakt hatte mit Ace Underhill, der angeblich versucht, eine zweite Season der in 2003 abgesetzten Serie anzustoßen. Lieber würde Whedon an Serenity Stories weiterarbeiten oder an einem ganz neuen Projekt. Für ihn ist Firefly gestorben. Hoffentlich begreift das Ace Underhill auch...

29.01.06 SMALLVILLE: JOHN SCHNEIDER ÜBER DIE 100. FOLGE

Achtung Spoiler! John Schneider ( Jonathan Kent ) sprach kürzlich in einem Interview über die 100. Folge von Smallville, in der der Vater von Clark Kent stirbt. Durch die wunderbare Arbeit mit Tom Welling fiel es ihm nicht schwer, die Stimmung zu erzeugen, die benötigt wurde in der letzten Szene zwischen Vater und Sohn. Es war sehr bewegend für ihn. Was ihn mehr zu schaffen machte, war wohl der Zeitpunkt des Todes. Der Executive Producer rief ihn an und teilte ihm das Ende mit. Die Season hatte 24 Folgen. Somit rechnete er in Folge 23 mit dem Ereignis. Aber es sollte schon in der 12. Folge passieren. Und informiert wurde er in der neunten. So schnell kann es gehen im Fernsehgeschäft. Aber die Arbeit an Smallville hat ihm sehr viel Freude bereitet. Tja, irgendwann ist immer mal Schluß... 

28.01.06 FORTSETZUNG VON WHITE NOISE

Oh, oh...Erinnert sich noch jemand an den ersten Film, wo ein Mann den ganzen Tag vor einem Fernseher sitzt und auf Signale seiner Frau aus dem Jenseits wartet? Wahrscheinlich nicht viele. Denn so erfolgreich war der Film letztendlich auch nicht. Am 07. März beginnen die Dreharbeiten für den zweiten Teil " White Noise: The Light ". Michael Keaton, der die Hauptrolle im ersten Film spielte, wird dieses Mal nicht dabei sein. In der Fortsetzung soll es nun um einen Mann gehen, der aus dem Tod zurückgeholt wird und nun zukünftige Ereignisse sehen kann. Ob der zweite Teil mehr Erfolg haben wird? Wir werden sehen.

28.01.06 VAL KILMER HAT EIN DEJA VU

Val Kilmer dreht wieder....und zwar an der Seite von Denzel Washington in dem Sci-Fi-Thriller " Deja Vu ". Zwei FBI-Agenten erhalten die Chance, in der Zeit zurückzugehen, um einen Terroristen davon abzuhalten, eine Fähre in die Luft zu jagen. Die Dreharbeiten beginnen nächsten Monat in New Orleans. Mit dabei sind u.a. Jim Caviezel und Paula Patton.

26.01.06 JIM CAREY DREHT AB BEI DER ZAHL 23

Jim Carey gab kürzlich bekannt, dass sein nächstes Filmprojekt sich um die Zahl 23 drehen würde. Er hätte von einem Freund ein Drehbuch erhalten, worin es um einen Mann ginge, der sich schon fast obsessiv mit dieser Zahl beschäftigt. Carey gab zu, dass er auch mal diese Affinität besaß und sich immer wieder darüber wundere, wie oft die 23 in unserem Leben vorkommt. In Deutschland wurde bereits 1998 ein Film mit dem Titel "23" produziert, worin es um einen Computer-Hacker ging, der hinter der Zahl 23 eine große Verschwörung sah.

26.01.06 STARGATE: STAFFEL 10

Im Februar ist es wieder soweit. In Vancouver / Kanada beginnen die Dreharbeiten zur zehnten Staffel dieser Erfolgsserie. Auch wieder mit dabei: Beau Bridges als General Hank Landry. Seit der neunten Staffel ist er nun Mitglied des Teams und darf sich jetzt als alter Hase bezeichnen. Es soll schon mit der ersten Folge ein Paukenschlag erfolgen. Bridges jedenfalls freut sich auf seine neuen Einsätze und ist besonders stolz darauf, ein Teil des Ganzen zu sein. Außerdem würde man schließlich dieses Jahr die 200. Folge drehen. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist...

21.01.06 STARTREK XI: CREWS UNITED ???

Immer weiter verdichten sich die Gerüchte um die mögliche Fortsetzung der Startrek-Kinoreihe. Kürzlich ließ Patrick Stewart in einem Interview durchblicken, dass es gesteigertes Interesse gäbe, die TNG-Crew mit Darstellern der anderen Serien zusammenzubringen. Trek United mal anders.

20.01.06 PREMIERE ZEIGT DIE 2. STAFFEL VON " THE 4400 "

Ab März gibt es bei PREMIERE 4 die zweite Staffel der erfolgreichen Sci-Fi-Serie " The 4400 " zu sehen. Unter anderem mitgeschrieben von Ira Steven Behr war diese Serie eigentlich nur als Fünfteiler geplant. Aber die Serie ist so erfolgreich, dass in den USA bereits diesen Sommer die dritte Staffel läuft. Die Serie erzählt die Geschichte von 4400 Menschen, die von Außerirdischen entführt wurden und über 50 Jahre als vermisst galten. Einige von ihnen haben jetzt übermenschliche Fähigkeiten.

20.01.06 CAPTAIN KIRK VERKAUFT NIERENSTEIN !

Und der Zuschlag geht an GoldenPalace.com! Das Internet-Casino erstand das ungewöhnliche Objekt für 25.000 Dollar. Zunächst hatten sie nur 15.000 Dollar geboten, aber Shatner verwies auf diverse Auktionen, wo Gewänder aus Startrek über 100.000 Dollar erzielten. Also legte das Casino ein paar Scheinchen drauf. Das Geld geht an die Organisation Habitat for Humanity, die Häuser für Arme baut.

14.01.06 THE NEXT GENERATION WIEDER AUF KABEL 1

Und schon wieder gibt es Startrek: The Next Generation auf Kabel 1. Ab dem 27.02.06 jeweils ab 17.15 Uhr starten wir mit Captain Picard in die unendlichen Weiten und schon rumort es im Fandom. Schon wieder? Was ist den mit Deep Space Nine? Aber leider scheinen die Senderherren die Einschaltquoten abzuschrecken, waren die ersten beiden Staffeln auch eher grenzwertig. Doch Durchhaltevermögen könnte am Ende belohnt werden, denn die Fans sind einer x-ten Wiederholung von TNG überdrüssig. Bitte umdenken, liebe K1-er!

10.01.06 STARTREK: ENTERPRISE AUF SAT 1

Nun geht sie in die letzte Runde. Die vierte Staffel der Serie Startrek: Enterprise ist auch die letzte. Also heißt es aufgepasst, Fans. Ab dem 12. Februar immer schön den Sonntag, 13.00 Uhr, freihalten. 22 Folgen warten auf Euch!

04.01.06 STARGATE ATLANTIS AUF BLU-RAY DISC !

Sony gab bekannt, dass die beliebte Stargate: Atlantis - Serie im Sommer in den USA auf Blu-Ray-Disc veröffentlicht werden wird. Für das Jahr 2006 stehen einige Releases der großen Produktionsfirmen an, die den Sprung in die High-Def-Technik nicht verpassen wollen. Dazu gehören u.a. Century Fox und Paramount. Nun heißt es wohl aufrüsten auf HD ready.


30.12.05 CAPTAIN PICARD OUTET SICH ALS TECHNIK-MUFFEL!

Patrick Stewart (56) schockte seine Fans mit seinem Outing als Technik-Muffel, als er kürzlich in einem Interview folgendes zum Besten gab: " Nur weil ich sieben Jahre lang die 'Enterprise' geflogen habe, glauben die Leute, dass ich weiß, wovon ich rede. Dabei wünschte ich, ich könnte herausfinden, wie in meinem Auto die Klimaanlage funktioniert. Und ich kann nicht einmal den Videorekorder programmieren." Tja, sieben Jahre auf der Enterprise und kein bisschen weise. Da erwarten die Fans aber Fiktives von einem Schauspieler, der heute fest mit beiden Beinen auf den Bühnen der Welt steht. ( Foto: WENN, Quelle: AOL )


30.12.05 BATTLESTAR GALACTICA BESTE TV-SERIE 2005 !


Mancher mochte an einen Scherz denken, aber dem ist nicht so. Das renommierte TIME MAGAZINE wählte Battlestar Galactica zur besten TV-Serie 2005 gefolgt von " The Office" und " Weeds ".

Gerade die ausgeklügelten Story-Boards und die gut besetzten Charaktere gaben letztendlich den Ausschlag für diese Sci-Fi-Serie. Besonders hervorgehoben wurde Edward James Olmos in seiner Rolle als Commander Adama.


29.12.05 STARTREK.COM ANSCHEINEND GERETTET!

Startrek.com scheint nun doch gerettet. Zwar wird Paramount Digital Entertainment tatsächlich eingestellt, aber Startrek.com soll wohl ein neues Zuhause bekommen. Der Wermutstropfen aber bleibt. Paramount scheint sich allmählich vom Frenchise STARTREK zu verabschieden. Und nächstes Jahr feiern unsere Trekkies eigentlich den 40. Geburtstag. Hoffentlich gibt es noch ein paar Gründe mehr, sich darauf zu freuen.


23.12.05 STAR TREK - THE ANIMATED SERIES AUF DVD !

Mitte 2006 soll es nach allgemeiner Einschätzung soweit sein. Die " Animated Series " werden zum 40. Geburtstag von Star Trek auf DVD veröffentlicht. Viele vermuten einen Lückenbüßer, da es auf der Filmseite eher mau aussieht. Doch auch da kursieren viele Gerüchte. Stay tuned!


22.12.05 START DER 1. STAFFEL BATTLESTAR GALACTICA

Der Starttermin für die erste Staffel "Battlestar Galactica" steht nun fest. Am 8. Februar 2006 wird um 20:15 Uhr mit der ersten Episode "33" starten. Die erste Staffel, die auch auf den englischen Originaltitel "Battlestar Galactica" umfasst 13 Episoden. Diese werden voraussichtlich jeweils mittwochs um 20:15 Uhr zu sehen sein.Jedoch steht noch nicht fest, ob man die geplante drei Stunden lange Mini-Serie vor dem Start der ersten Staffel auf ausstrahlen wird, oder ob die Zuschauer für die Mini-Serie zum Partner wechseln müssen. Nach der ersten Staffel wird voraussichtlich die 2. Staffel "Stargate: Atlantis" folgen. Dies dürfte dann Mitte März sein, jedoch ist man sich noch nicht sicher, ob man Atlantis sofort nach BSG bringen wird.

Quelle: stargate-project.de


21.12.05 STARTREK.COM VOR DEM AUS!

Paramount Digital Entertainment stellt zum 31.12.05 seinen Betrieb ein. Das hat aber dann wohl auch das Ende von startrek.com zur Folge. Tim Gaskill, Chefredakteur der Web-Site, hat sich bestürzt darüber geäußert, dass Startrek.com nun so ein hartes Ende erleiden muß. Gleichzeitig ermutigte er in einem Beitrag die User, sich weiter für das Fortbestehen der Seite einzusetzen. Doch das Ende scheint nah...

Auch der Star Trek Communicator soll laut Verlag eingestellt werden. Das Ende für die amerikanische Ausgabe ist schon festgeschrieben. Was mit mit dem deutschen Communicator geschieht, steht noch nicht ganz fest. Viele sind schon jetzt der Meinung, dass die Star Trek Bibel bald wiederkommen wird. Denn es gibt noch eine Menge über Star Trek zu schreiben...  


21.12.05 STAR WRECK - IN THE PIRKINNING


Star Wreck, eine Parodie auf Startrek, ist der erfolgreichste finnische Film aller Zeiten. Obwohl nur im Internet verfügbar, wurde er fast drei Millionen mal heruntergeladen und das for free!! Die Produzenten betonen, dass sie mit dem Film keinen Profit erzielen wollen, schließlich hätten ja auch alle Mitarbeiter kostenlos daran gearbeitet.

Sieben Jahre brauchte es, um diesen Film fertigzustellen. Und in diesen Jahren eigneten sich die Studenten eine Menge neues Wissen an, das manchmal dazu führte, dass etwas ältere, nicht so gut gelungene Effekte neu produziert wurden, manche gar drei bis viermal.

Und von dem Set können sich einige etablierte Filmemacher eine Scheibe abschneiden. Das meiste wurde nämlich im Wohnzimmer eines Crewmitgliedes produziert. Bilder vom Making of, Screenshots und natürlich den Film zum Downloaden findet Ihr hier: http://www-uk.starwreck.com/download.php

Eine DVD dieses Filmes mit einer Vielzahl unbekannter Szenen kann man für 22,- Euro in dem Shop der Site erstehen.


20.12.05 INTER-STELLA - STARTRAP

Die Redaktion arbeitet wieder auf Hochtouren. Die neue Ausgabe der Inter-Stella steht an, aber auch der abschließende Rückblick auf das Jahr 2005.

Was ist alles passiert?.....Am Donnerstag wird das Fotomaterial gesichtet und darüber entschieden, was in die Ausgabe kommt und was in die....Trommelwirbel....Foto-Slide-Show !  Die wird wohl so umfangreich sein, dass wir sie nicht auf den Server legen werden. Also wird sie während einer Schicht präsentiert und gegen einen Kostenbeitrag auch käuflich zu erstehen sein...zum Wohle der Station Hyberian Base One .


Star Trek® is a registered trademark and copyright of Paramount Pictures. Copyright © 1966, 2000 - 2005. The Star Trek webpages on this site are intended for entertainment and educational purposes only. All other trademarks and copyrights are the property of their respective holders.







                                                                                      

 
Top